There were 1,834 press releases posted in the last 24 hours and 262,326 in the last 365 days.

Hubject führt das Open Plug&Charge-Protokoll ein

Hubject führt das Open Plug&Charge-Protokoll ein, um die Verbreitung des problemlosen Aufladens von Elektrofahrzeugen zu fördern

BERLIN, GERMANY, February 21, 2022 /EINPresswire.com/ -- Mit der Veröffentlichung des weltweit ersten unabhängigen Open Plug&Charge-Protokolls (OPCP) ermöglicht Hubject den freien Zugang zu Plug&Charge und setzt einen Meilenstein in Bezug auf die Interoperabilität dieser Technologie

Das Open Plug&Charge Protocol (OPCP), das erste unabhängige Protokoll zur Standardisierung des Plug&Charge-EV-Ökosystems, erhöht die Kompatibilität zwischen allen Marktteilnehmern und standardisiert die gemeinsamen Nutzungsmöglichkeiten. Diese Veröffentlichung ermöglicht es Software-Ingenieuren und EV-Ladeexperten, sich auf die Entwicklung kundenorientierter, einfach zu bedienender EV-Ladelösungen zu konzentrieren, um die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen weiter zu fördern.

Diese Maßnahme ist besonders relevant, da der schnell wachsende Markt für Plug&Charge zu einer Reihe sehr unterschiedlicher Verfahren verschiedener Hersteller führt. Schließlich wird ein ungehinderter Zugang ohne Lock-in-Effekte ein wesentliches Kriterium für Ladestationsbetreiber und Mobilitätsdienstleister sein, die Ladelösungen anbieten. Darüber hinaus überzeugen Qualitäten wie die einfachen und sicheren Authentifizierungsmethoden für unterschiedliche Anwendungen und die Möglichkeit zur gemeinsamen Weiterentwicklung im Cross-Sektor-Modus. Darüber hinaus ist die Möglichkeit zum Multi-Contract-Handling gegeben. Multiroot-Handling ist ebenfalls implementiert und konform zu ISO15118-20.

Diese Publikation basiert auf dem Plug&Charge-Ökosystem von Hubject, der weltweit führenden Softwarelösung für die Vernetzung von Unternehmen, die Dienstleistungen nach ISO 15118 anbieten, und die seit 2018 im Einsatz ist. Zahlreiche Hersteller von Elektrofahrzeugen sowie Betreiber von Ladestationen und Mobilitätsdienstleister haben auf der Grundlage dieser Lösung Dienstleistungen eingeführt, um das Kundenerlebnis bei der Nutzung von Ladestationen zum Aufladen von Elektrofahrzeugen zu verbessern.

"Als Teil unseres Engagements für Open Source und offene Communities sind wir stolz darauf, unser Open Plug&Charge Protocol zu veröffentlichen, um allen Softwareentwicklern und Marktteilnehmern zu helfen, Plug&Charge als Grundlage für eine großartige Kundenerfahrung zu nutzen, ohne das Risiko eines technischen Lock-in-Effekts einzugehen", sagte Hubjects CEO Christian Hahn. "Wir fühlen uns geehrt, mit einer immer größer werdenden Gruppe von branchenführenden Partnern zu starten, die seit 2018 auf unsere Plug&Charge-Services vertrauen."

Mit der Freigabe von OPCP setzt Hubject zum richtigen Zeitpunkt ein Zeichen und agiert proaktiv als global denkender Service Provider. Immer mehr Betreiber und Anbieter setzen auf OPCP als effizientes Tool für Pool-Nutzungen wie Contract Certificate Pool (CCP) und Root Certificate Pool (RCP). Darüber hinaus hat Hubject bereits zuvor sein Open Plug&Charge Testing System angekündigt, das es jedem Unternehmen ermöglicht, seine eigene Plug&Charge-Implementierung kostenlos zu testen.

Um die Akzeptanz der Schlüsseltechnologie Plug&Charge weiter zu erhöhen und gleichzeitig die Qualifikation sowie die Motivation aller Beteiligten besser zu differenzieren, setzt Hubject auf Transparenz durch Verfügbarkeit über Open Source.

Über Hubject:
Hubject vereinfacht das Aufladen von Elektrofahrzeugen. Über seine eRoaming-Plattform namens intercharge verbindet der eMobility Spezialist Charge Point Operators (CPOs) und eMobility Service Providers (EMPs) und ermöglicht so einen einheitlichen, netzunabhängigen Zugang zur Ladeinfrastruktur. Mit über 400.000 angeschlossenen Ladepunkten und mehr als 1.000 B2B-Partnern in 52 Ländern und vier Kontinenten hat Hubject durch die Verbindung von CPO-Netzwerken das weltweit größte anbieterübergreifende Ladenetzwerk für Elektrofahrzeuge geschaffen. Darüber hinaus ist Hubject ein vertrauenswürdiger Beratungspartner auf dem eMobility Markt, der Automobilhersteller, Ladeanbieter und andere EV-bezogene Unternehmen berät, die eMobility Dienste einführen oder Plug&Charge gemäß ISO 15118 implementieren möchten.

Christian Hahn
Hubject
+49 30 587 088 91 13
email us here
Visit us on social media:
LinkedIn