GateHouse Logistics und Elemica verbessern den sicheren Datenaustausch in der Prozessindustrie

Jesper Bennike, CEO, GateHouse Logistics

ghTrack® wird Teil des Betriebsnetzwerks für Lieferketten von Elemica – Verbesserung der Sichtbarkeit der Daten aller Akteure in der Lieferkette

Durch die Integration der ghTrack-Plattform in das digitale Netzwerk für Lieferketten von Elemica verfügt die Prozessindustrie über eine aggregierte Sicht auf alle Daten in ihren Lieferketten”
— Jesper Bennike, CEO, GateHouse Logistics

NøRRESUNDBY, DENMARK, September 13, 2018 /EINPresswire.com/ -- Der dänische Datenintegrator GateHouse Logistics A/S und Elemica, einer der führenden Hersteller von digitalen Lieferketten für die Prozessindustrie, arbeiten künftig zusammen. Die Partnerschaft soll es Unternehmen der globalen Fertigungsindustrie ermöglichen, die Sichtbarkeit der Assets in spezifischen Lieferketten zu verbessern.

Durch die Integration von ghTrack®, dem ausgezeichneten Distributionsservice für Daten von GateHouse Logistics, in Elemicas Netzwerk, erhalten Unternehmen der verarbeitenden Industrien eine einzigartige, aggregierte Ansicht ihrer transportierten Sendungen in Echtzeit. Diese ist unabhängig von den Systemen, die von deren Transporteuren verwendet werden. Damit entfällt der zeitaufwändige Einsatz von diversen Management-Systemen, um solche Daten zu erhalten.

"Unser Service bringt eine längst überfällige Ordnung in die Logistikdaten der Lieferkette mit sich", sagt Jesper Bennike, CEO von GateHouse Logistics. "Durch die Integration der ghTrack-Plattform in das digitale Netzwerk für Lieferketten von Elemica verfügt die Prozessindustrie über eine aggregierte Sicht auf alle Daten in ihren Lieferketten und verbessert so die Geschäftseffizienz. Das ist bisher einzigartig.“

"Das Digital Supply Network von Elemica akzeptiert Daten aus verschiedenen Quellen und vereint so Datenströme. Damit wird das vollständige Bild des Transports abgebildet", sagt

Cindi Hane, Vice President Product Management bei Elemica. "Das umfangreiche Netzwerk, das mit ghTrack verfügbar ist, ist ein Gewinn für unsere Spediteure, da die Implementierung schnell vonstattengeht und die Qualität der Daten hervorragend ist."

Die Lieferkette benötigt ständig neue Daten. Unternehmen müssen wissen, wann ihre Ladung ankommt. Sie wollen auch Echtzeitdaten über den Zustand von Gütern, die sich noch in der Auslieferung befinden, welche Routen genommen werden oder ob Anhänger aufgebrochen wurden. Dafür benötigt die Industrie geschäftskritische Daten der Transportunternehmen. ghTrack wurde entwickelt, um allen Akteuren der Lieferkette die benötigte Sicherheit und genehmigte Transparenz, also innovatives Teilen von Daten, zu bieten.

Das Betriebsnetzwerk von Elemica verbindet die größten globalen Prozesshersteller, Tausende ihrer Materiallieferanten, Logistikdienstleister und Endkunden. Das Netzwerk ermöglicht es der verarbeitenden Industrie, den Schritt ins Zeitalter intelligenter Datenverarbeitung zu beschleunigen.

Über Elemica
Elemica ist das führende Digital Supply Network für die Prozessindustrie. Elemica beschleunigt die digitale Transformation durch die Verbindung, Automatisierung, Vorwegnahme und anschließende Transformation von unternehmensübergreifenden Prozessen der Lieferketten. Seit der Gründung im Jahr 2000 führen Kunden jährlich Prozesse durch, die in einem Volumen von mehr als 500 Milliarden US-Dollar resultieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.elemica.com/.

Über GateHouse Logistics A/S
GateHouse Logistics A/S ist führend bei der sicheren Datenweitergabe entlang der kompletten Supply Chain. Dadurch entsteht die notwendige Transparenz für die In- und Outboundlogistik. GateHouse Logistics ist zudem weltweit hervorragend im Gebiet der Datensouveränität. Nutzer von GateHouses einzigartiger Datenaggregation sind weltweit führende Logistik- und Transportunternehmen, Einzel- und Großhandelsunternehmen sowie Hersteller. Die intelligente, bahnbrechende Plattform ghTrack® überzeugt mit Hardwareunabhängigkeit und ist somit mit allen Telematiksystemen kompatibel. Sie vereinheitlicht den für Industrie 4.0 notwendigen Datenstrom aus unterschiedlichsten Telematiksystemen. ghTrack kann leicht in jedes Geschäftssystem integriert werden. Weitere Informationen unter: www.gatehouselogistics.com.

Über ghTrack
ghTrack ist ein vollständig neutraler und unabhängiger Cloud-basierter Datenaustauschservice, der ein sicheres Teilen geschäftskritischer Informationen über die gesamte Lieferkette ermöglicht. Der Service ist die perfekte Grundlage für aufstrebende, auf Digitalisierung setzende Industrien und IoT-Entwicklungen. ghTrack liefert Transparenz in Echtzeit für alle Beteiligten der Lieferkette. Der Dienst aggregiert Positions- und Sensordaten aller Verkehrsträger und stellt sie als einheitlichen, logischen Datenstrom zur einfachen Integration in beliebige Geschäftssysteme zur Verfügung. ghTrack ist der am häufigsten genutzte, sichere Datenaustauschservice in Europa und entspricht vollständig der DSGVO. ghTrack ist eine Marke von GateHouse Logistics A / S. Bitte besuchen Sie www.ghTrack.com für weitere Informationen.

Mette Lilkær
Strategic Sales & Marketing Manager, GateHouse Logistics
+ 45 7020 1909
email us here