There were 1,889 press releases posted in the last 24 hours and 259,999 in the last 365 days.

ADELLO FOKUSSIERT NEU AUF DATEN UND DIE METAVERSE

Adello - Beyond Digital Realities

Metaverse Speaker Dr. Margarethe Dopf

Ecosystem

Adello führt zusammen mit Hutter Consult und Speed-U-Up einen erfolgreichen Auftaktevent zur METAVERSE durch und gibt neuen Fokus bekannt.

ZüRICH, SWITZERLAND, February 8, 2022 /EINPresswire.com/ -- Am Fachevent #28 hat der führende Schweizer Mobile Technology Anbieter Adello einen Auftaktevent zum Thema METAVERSE live über Linkedin und Youtube für die 180 angemeldeten TeilnehmerInnen gestreamt.

Mark Forster, Chairman Mobile Task Force bei der IAB Switzerland und Gründer von Adello und von GeoCTRL, führte durch den Event. In seiner Intro zeigte er auf, welche Welten sich in den aktuellen Metaversen auftun und was die derzeitigen
Voraussetzungen sind. Dabei illustrierte er die Entwicklung des Internets in den letzten 30 Jahren mit dem Durchbruch des revolutionären iPhone in 2007, die eindrückliche Leistungssteigerung und minimale Latenz von Breitband von 2G bis zu heute 5G über die letzten 15 Jahre und die Verbreitung von Crypto und NFT’s in den letzten 8 Jahren.

Und dass sich dank diesen Entwicklungen neue Möglichkeiten auftun, die zu Zeiten von Second Life vor 19 Jahren undenkbar waren.

Thomas Hutter von Hutter Consult führte in seiner Keynote Schritt für Schritt in die Tiefen der Metaverse. Dabei betonte er auch , dass diese noch überhaupt nicht zu Ende entwickelt sei. Die Hoffnungen und Opportunitäten seien in allen Branchen enorm. Gleichzeitig dämpfte er die Euphorie mit der Aussage, dass sogar heute noch viele Unternehmen weder das Web 1.0 noch das 2.0 im Griff hätten. Mit diesen Voraussetzungen seien sie schon gar nicht auf die Metaverse vorbereitet. Denn die Metaverse stelle in vielen Disziplinen hohe Anforderungen. Obwohl in Westeuropa und vor allem in der Schweiz die Verbreitung von 5G hervorragende Voraussetzungen schaffen würde, fehle es zudem an Mut, solch disruptive Innovationen voranzutreiben.

In der Paneldiskussion skizzierte Frau Dr. Margarethe Dopf von der Agentur Speed-U-Up Beispiele im TourismusBereich, welche die Nachhaltigkeit steigern, Besucher lenken und mit einem Business-Modell verknüpfen könnten. Die drei gingen auf die zahlreichen und teils verzwickten Fragen der Teilnehmenden ein. So hinterfragten zum Beispiel Mike Weber und Oliver Schönfeld die Rolle der Plattfrom Betreiber bezüglich der resultierenden Filter Bubble und der Verantwortung für gezeigte Inhalte. Oder Jana Rudolf mit der Frage, inwiefern der Journalismus in die Metaverse involviert würde, was ein breites neues Feld eröffnete.

Zum Abschluss kündigte Forster einerseits den nächsten von vier Events am 5.5.22 an.

Und andererseits, dass Adello nach 14 Jahren Pionierarbeit im Mobile Marketing sich entschieden habe, den Fokus neu auf die «Metaversen» (plural) zu legen. Nachdem Mobile Marketing aus rascher Verbreitung von leistungsfähigen Geräten, einer Vielzahl von Apps und steigender Nutzung solcher Apps entstanden sei, stünden die Metaversen an einem ähnlichen Punkt. Es kämen hierbei omnipräsenter Breitbandzugriff mit 5G, neue Sensoren/Echtzeitdaten/AI und Crypto/NFT zusammen. Deshalb habe sich Adello letztes Jahr dazu entschieden, eine neue Stelle in diesem Bereich zu besetzen und dies mit dem neuen Slogan «Beyond digital Realities» auch nach aussen hin aufzuzeigen.

Nicolas Hofmann
Adello Group AG
+41 44 50031 50
nicolas.hofmann@adello.com
Visit us on social media:
LinkedIn