There were 756 press releases posted in the last 24 hours and 190,551 in the last 365 days.

Der digitale Zwilling des Büros erleichtert das hybrides Arbeiten

Vaccination information in Empathic Building digital twin

Vaccination information in Empathic Building digital twin

OULU, FINLAND, September 16, 2021 /EINPresswire.com/ -- Das IoT- und Produktentwicklungshaus Haltian hat seiner Empathic Building-Plattform neue Funktionen hinzugefügt. Die neuen Funktionen ermöglichen den Nutzern, ihren Impfstatus in ihrem Profil anzuzeigen und mit Kollegen zu teilen. Desweiteren, können die Arbeitgeber räumliche Distanzierungen über die Tischreservierungsfunktion vorgeben. Die Unternehmen können außerdem leicht die stätig ändernde Corona-Regelungen über das Plattform aktualisieren und mit den Mitarbeitern teilen.

Mit der Verbreitung der Delta-Variante werden Diskussionen über Corona-Impfungen und Leitlinien zum Coronavirus-Management am Arbeitsplatz ausgelöst. Haltian Empathic Building hat seine digitale, duale Plattform um mehrere neue Funktionen erweitert, um der wachsenden Nachfrage von Unternehmen nach Umsetzung und Kommunikation von Corona-Richtlinien gerecht zu werden. Benutzer von Empathic Building können ihrem Profil beispielsweise Informationen zu ihrem Impfstatus hinzufügen und diese mit anderen Benutzern teilen.

"Diese Funktion ist ein optionales Sharing-Tool, mit dessen Hilfe sich die Mitarbeiter im Büro sicherer fühlen können", sagt Haltians Geschäftsführer Pasi Leipälä. "Natürlich erstellt jede Organisation ihre eigenen Corona-Richtlinien und das Gute an Empathic Building ist, dass es sich den Bedürfnissen der Kunden und unterschiedlichen Situationen anpasst", fährt Leipälä fort.

Laut Leipälä hat die Corona-Ära viele neue Bedürfnisse für Büros geschaffen und Unternehmen suchen nun nach Wegen, um Menschen auf sichere Weise in ihre Büros zurückzubringen. Mehrere Kunden von Empathic Building haben während der Pandemie neue Funktionen für ihren digitalen Zwilling eingeführt.

„Die Tischreservierungsfunktion ist während der Corona-Zeit auch in solchen Büros beliebt geworden, die sie vorher nicht benötigten“, sagt Leipälä. „Einige Kunden haben von ihren Mitarbeitern verlangt, dass sie vor dem Betreten des Büros einen Schreibtisch reservieren, um Staus zu vermeiden. Außerdem haben viele unserer Kunden mehr Platz zwischen den Schreibtischen geschaffen, indem sie beispielsweise nur jeden zweiten Tisch im Empathic Building zur Verfügung gestellt haben.“

Zu den weiteren Neuerungen zählen die Anzeige von Corona-Hinweisen an den digitalen Zwilling in Form von Infotexten sowie die Verlängerung der Zeit zwischen den Reservierungen von Besprechungsräumen, um eine Belüftung zu ermöglichen.

„Zwischen den Reservierungen kann beispielsweise ein Abstand von 15 Minuten liegen, damit ein Luftaustausch im Raum vor der nächsten Reservierung stattfinden kann“, erklärt Leipälä.

Über die Haltian Empathic Building - Plattform
Haltian Empathic Building konzentriert sich auf die Verbesserung der Mitarbeitererfahrung und des Wohlbefindens der Mitarbeiter. Es ist eine umfassende intelligente Bürolösung, die Technologie, Kultur und physischen Raum in einem vereint. Es erleichtert und vereinfacht die täglichen Aufgaben des Endbenutzers und hilft ihm, den richtigen Arbeitsplatz und Kollegen zu finden, Informationen auszutauschen und seine Ideen zu äußern. Darüber hinaus liefert das Empathic Building wertvolle Informationen zu Raumnutzung, Luftqualität und Mitarbeiterzufriedenheit. haltian.com

Peyman Blumstengel
Haltian
+49 1516 7532180
peyman.blumstengel@haltian.com