There were 1,116 press releases posted in the last 24 hours and 400,917 in the last 365 days.

Aufruf zur Nominierung für die 21. jährlichen International Business Awards® veröffentlicht

Neue Kategorien für Technologielösungen im Bereich der künstlichen Intelligenz

FAIRFAX, Virginia, Feb. 26, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Die Stevie® Awards nehmen ab sofort Nominierungen für die 21. jährlichen International Business Awards® entgegen, dem weltweit führenden Wettbewerb für Wirtschaftspreise, der jedes Jahr Nominierungen von Organisationen aus über 70 Ländern und Territorien anzieht.

Alle Einzelpersonen und Organisationen weltweit – öffentliche und private, gewinnorientierte und gemeinnützige, große und kleine – können Nominierungen für die International Business Awards einreichen. Deadline für die Teilnahme als Frühbucher mit reduzierten Teilnahmegebühren ist der 10. April. Die finale Teilnahmefrist ist der 8. Mai, Nachzügler werden jedoch bis zum 12. Juni mit Zahlung einer Verspätungsgebühr akzeptiert. Details zur Teilnahme finden Sie unter www.stevieawards.com/iba.

Jurys, die sich aus mehr als 150 Führungskräften weltweit zusammensetzen, werden die Gewinner der Stevie Awards in Gold, Silber und Bronze ermitteln. Die Gewinner werden am 14. August bekanntgegeben und bei einem Galabankett in Europa im Oktober gefeiert (Datum und Ort werden noch bekanntgegeben).

Die International Business Awards würdigen Leistungen in allen Bereichen der Arbeitswelt. Zu den Kategorien gehören:

Mit den International Business Awards 2024 werden einige Neuerungen und Anpassungen eigeführt:

  • Es gibt eine Vielzahl von neuen Kategorien für Technologielösungen im Bereich künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, unterteilt in Unterkategorien für Finanzlösungen, generative Lösungen (Audio, Grafik, Text, Video), Lösungen für das Gesundheitswesen und andere Lösungen. Es gibt zusätzliche neue Technologiekategorien für Cybersicherheit, Digital Asset Management, Digital Employee Experience und Knowledge Center/Help Sites.
  • Es gibt viele neue Kategorien für Veranstaltungen in den Bereichen Cause & Green Events, einschließlich CSR Experience, Employee Giving & Volunteerism, Inclusive Events und anderer Markenerlebnisse/Events nach Typ, darunter Gamified Experience, Pop-Up Experience und Immersive Experience.
  • Es gibt neue Kategorien, die über die Kategoriegruppen verteilt sind, unter anderem New Product & Product Management Awards, Mobile Site & App Awards und Website Awards.

Zu den Stevie-Award-Gewinnern der IBAs 2023 zählten Ayala Land Inc. (Philippinen), Anexa BPO (Mexiko), Empire Eagle Food (Taiwan), EY Global Services Limited (USA), IBM Corporation (weltweit), LLYC (Spanien), Ooredoo Group (Katar), Saudi Aramco (Saudi-Arabien), TalkLife (Vereinigtes Königreich), Turkish Aerospace (Türkei), HALKBANK (Türkei), The Dubai Digital Authority (Vereinigte Arabische Emirate), Viettel Group (Vietnam) und viele mehr.

Über die Stevie Awards
Die Stevie Awards werden in acht Programmen verliehen: die Asia-Pacific Stevie Awards, die German Stevie Awards, die Middle East & North Africa Stevie Awards, The American Business Awards®, The International Business Awards®, die Stevie Awards for Women in Business, die Stevie Awards for Great Employers sowie die Stevie Awards for Sales & Customer Service. Die Stevie Awards verzeichnen jährlich mehr als 12.000 Nominierungen von Unternehmen aus mehr als 70 Ländern. Die Stevies ehren Unternehmen aller Arten und Größen sowie die dahinterstehenden Menschen, indem sie herausragende Leistungen am Arbeitsplatz auf der ganzen Welt auszeichnen. Weitere Informationen zu den Stevie Awards finden Sie unter http://www.StevieAwards.com.

Kontakt:
Nina Moore
+1 (703) 547-8389
Nina@StevieAwards.com

Ein Foto zu dieser Meldung ist verfügbar unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/bfd82c2d-0486-47b4-8122-630fc25eb97c


Primary Logo